0151 - 17 38 41 74

Personal Training

"Personal Training ist für mich eine sehr persönliche, hochqualitative und exklusive Dienstleistung, die geprägt ist von positiver Stimmung, Vertrauen, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Offenheit sowie gegenseitiger Wertschätzung." 

Wenn sich jemand für das Training bei einem Spezialisten entscheidet, dann arbeiten man mit den wertvollsten Gütern eines Menschen: der Gesundheit und der Freizeit desjenigen.

In einer Marktanalyse für Deutschland konnte gezeigt werden, dass nahezu 95% der Mitglieder in Fitnessstudios ihre gesetzten Ziele nicht erreichen. Es fehlt nicht nur an kompetenter und umfassender Beratung, sondern auch an gezielten und gesteuerten Prozessen, die einen Erfolg erst möglich machen. Der Trainierende verliert nicht nur sein Ziel aus den Augen, sondern auch den Ehrgeiz und die Motivation.

Genau dort setzt Personaltraining an!

Im Personaltraining erarbeitet man eine ganz individuell ausgerichtete Strategie, definiert realistische Ziele und sorgt dafür, dass diese erreicht werden. Das gilt für das Training, die Ernährung aber auch für das allgemeine und alltägliche Gesundheitsverhalten. Der Trainierende wird sich nicht selbstüberlassen und wird mit einem ganzheitlichen Konzept geführt.

Eine ganz besondere Bedeutung, mehr als nur ein strukturierter Trainings- und Ernährungsplan, hat die möglichst reibungslose Integration des Trainings und der Ernährung in den Alltag. Das Zeitmanagment spielt somit ein große und wichtige Rolle, wenn man optimale Bedingungen für das Erreichen seiner Ziele schaffen möchte.

Funktioneller Bewegen durch Training

Das funktionelle Training dient zur Verbesserung der natürlichen Bewegungen des Körpers. Durch unseren Alltag, der immer weniger von Bewegung geprägt wird, ist unser Körper ständig statisch belastet und sehnt sich nach Bewegung und natürlichen Bewegungsmuster. Aber auch ein Zuviel an Bewegung in Form von zu starker nicht gezielter und koordinierter Belastung im Training kann Dysbalancen und Funktionsstörungen geradezu erzeugen. Im funktionellen Training kann gezielt an Schwachstellen gearbeitet werden und dem Körper dabei geholfen werden Dysbalancen oder sogar Dysfunktionen auszugleichen.

Funktionelles Training

Besonders gut eignet sich diese Art des Trainings für Nicht-Sportler und Menschen mit wenig Bewegung im Beruf. Aber auch Sportler, die Asymmetrien, Dysbalancen oder wiederkehrende Beschwerden im Bewegungsapparat haben, können vom funktionellen Training profitieren.

Effekte von funktionellem Training

  • Leistungssteigerung und Verbesserung der Muskelfunktion, Muskelkraft und Beweglichkeit
  • Prävention von Sportverletzung, langfristige Verbesserung der Beweglichkeit, Stabilität, Kraftentwicklung und Koordination
  • Eine verbesserte und effektive Regneration
  • Ausgleich der durch individuelle sportliche oder berufliche Beanspruchung auftretenden Dysbalancen und Fehlbelastung

Athletik-Training

Mögliche Kursinhalte für ein Vereins- oder Mannschafts-Training:

  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Stabilität
  • Verbesserung der Koordination
  • Verbesserung der Regeneration